NEUE BUDDEL. GLEICHER STOFF.

Jetzt ist es offiziell: HELMUT bekommt eine neue Buddel. Unser neues Flaschendesign wird voraussichtlich ab Ende Oktober 2022 nach und nach unsere aktuellen Flaschen ersetzen.

Das Wichtigste zur neuen HELMUT Buddel auf einen Blick:

  • Tropffreier Drehverschluss
  • Auslaufgeschützt für Paketversand
  • Elegantes, kompaktes Design
  • Gefertigt in Europa

Warum, wieso, weshalb?! Antworten auf die wichtigsten Fragen findest du auf dieser Seite oder direkt in den >FAQs.

Schmale Mündung

So elegant hast du dir noch nie einen eingeschenkt! Dank der neuen Mündung fließt HELMUT jetzt noch geschmeidiger in dein Glas – statt über das schicke Etikett. Und zwar bis zum letzten Tropfen.

Massiver Boden

Typisch norddeutsch: solide und bodenständig. Natürlich konnten wir auf unser „Markenzeichen“, den dicken Glasboden, nicht gänzlich verzichten. So präsentiert sich auch die neue HELMUT Buddel mit schwerem Glassockel. Allerdings etwas eleganter als der Vorgänger.

Neuer Verschluss

Bye Bye „Plopp“. Moin Moin „saubere Finger“. Durch unseren neuen Schraubverschluss ist unsere Flasche jetzt deutlich besser gegen Auslaufen geschützt. Und gegen Sauerstoff. So bleibt unser HELMUT jetzt noch länger frisch. Sprich: Weniger Oxidation – mehr Zeit zum Genießen.

Frisches Design

Die schlankeren Schultern und der kurze Hals verleihen unserer neuen Flasche ein einzigartiges Design, das entfernt an alte Luftschiffe erinnert. Genau das richtige für einen Wermut von der Waterkant.

FAQ

Kurz und knapp: Leider zwingt uns die aktuelle Situation am Glasmarkt dazu. Neben der allgemein sehr angespannten Marktlage wurde unsere Flasche bisher in einer Glashütte in der Ukraine gefertigt. Diese ist bis auf weiteres nicht mehr verfügbar. Auf der Suche nach einer Alternative ging es uns neben der Verfügbarkeit vor allem darum, dass wir unsere Flaschen weiterhin aus Europa beziehen und die Wertigkeit des Produkts unseren und deinen hohen Ansprüchen genügt.

Natürlich nicht! Auch wenn unsere neue HELMUT Buddel ein wenig kompakter aussieht, ist genau so viel leckerer Wermut drin wie immer. 750ml feinster HELMUT.

Aber hallo! Wir ersetzen den Griffkorken durch einen Drehverschluss. Dann quietscht es zwar nicht mehr so schön beim Öffnen der HELMUT Buddel – aber dafür bleiben dir klebrige Finger erspart. In der Vergangenheit hatten wir leider immer wieder mit „Ausläufern“ zu kämpfen. Damit ist jetzt Schluss. Außerdem lässt sich unser HELMUT über die neue Flaschenmündung tropffrei einschenken.

Wie es sich für eine Spirituose gehört, gestalten wir den Übergang zur neuen Flasche “fließend”. D.h. ab Ende Oktober werden die alten Buddels nach und nach nicht mehr ausgeliefert. Bitte hab Verständnis dafür, dass es dabei zu Überschneidungen kommen kann und du sowohl alte als auch neue Flaschen geliefert bekommst.

Obwohl auch wir unter den steigenden Rohstoff-, Energie- und Glaspreisen leiden, haben wir uns dazu entschieden, unsere Preise vorerst NICHT zu erhöhen. Glücklicherweise haben wir als kleine Manufaktur nur sehr geringe Fixkosten und hoffen, dass wir auch im neuen Jahr unsere Preise stabil halten können.

Na sichi. Unsere neue Buddel ist sogar geringfügig kleiner als die alte. In Sachen Durchmesser ändert sich nix. Für Zahlenfreunde: Höhe: 240mm. Durchmesser 86,3mm.

Wir haben es schlichtweg noch nicht geschafft neues Bildmaterial zu knipsen. Das steht aber ganz oben auf unserer Liste. In den kommenden Wochen werden wir die Website und alle anderen Materialien mit Bildern der neuen Flasche updaten.